Ausgleichs­gymnastik2018-12-04T21:48:24+00:00

Bei flotter Musik und kleinen Aerobic-Kombis beginnt die Übungsstunde. Durch ein abwechslungsreiches Training ohne und mit dem Einsatz von Handgeräten (Stab, Ball, Pezziball, Pad, Terraband usw.) wird die allgemeine Fitness, das Körpergefühl und das Wohlbefinden verbessert. Elemente von Power Chi, Joga und Chi Gong fließen ebenso in die Stunde mit ein. Körperwahrnehmende Entspannungsformen runden das Stundenbild ab.