SCU – kurz und knapp2018-12-27T23:23:41+00:00

Der SC Unterschneidheim wurde 1949 als reiner Fußballverein gegründet. Nach und nach kamen dann immer mehr Jugendmannschaften hinzu und es entstand neben dem aktiven Fußball auch eine Jugendabteilung. 1975 wurde dann die Tischtennisabteilung ins Leben berufen und sie sollte, was damals keiner ahnte, die erfolgreichste Abteilung im SCU werden. Ein Jahr später, also 1976 wurde dann die Turnabteilung gegründet. Sie ist heute unsere größte Abteilung. Viele Frauen, Mädchen und Kinder turnen jede Woche fleißig in der Halle. Aber so langsam wächst auch eine Männergruppe heran. Auf Initiative von Bürgermeister AD Günther Schenk wurde dann die Volleyballabteilung gegründet. Sie ist der 4. Baustein unseres Vereins.

Als großer Mehrspartenverein benötigt man viele Trainingsmöglichkeiten. Diese haben wir, dank unserer Gemeinde, ausreichend zur Verfügung. Die Fußballer können 2 Rasenfelder, jeweils zwei kleinere Rasentrainingsfelder und im Winter die Halle benutzen. Die Turnabteilung hält ihre vielen Übungsstunden in der großen Halle ab, aber auch die Gymnastikhalle in der Schule und ein Raum im Sozialzentrum werden benutzt, denn die Vielfalt der Übungsstunden und der Kurse, die der SCU anbietet, benötigen viel Raum. Tischtennis wird hauptsächlich in der Gymnastikhalle gespielt. Ein Übungsnachmittag für Jugendliche findet aber auch in der großen Halle statt. Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, hat der Verein 1979 beschlossen ein eigenes Vereinsheim zu bauen. Dieses steht jetzt zentral im Sportzentrum.

Der SC Unterschneidheim hat über 1000 Mitglieder und ist der größte Verein in der Gemeinde Unterschneidheim. Jeder kann in unserem Verein Mitglied werden. Wir sind dankbar um jedes Mitglied, das unseren Verein fördert. Studenten und Schüler ab 18 Jahren bis 26 Jahren können weiterhin bei den Eltern im Familienbeitrag geführt werden. Wir bitten dies dann in der Geschäftsstelle zu melden. Außerdem ist jedes aktive Mitglied verpflichtet seinem Verein in Form von mindestens 5 Arbeitsstunden pro Jahr zu unterstützen. Das Beitragsformular und Informationen dazu sind auf der Seite Mitgliedschaft zu finden. Die Beitrittserklärungen können beim Abteilungsleiter oder direkt bei der Geschäftsstelle abgegeben werden.

Wir wünschen allen viel Spaß in eurem Verein.