Tischtennis

Herren III Pokalfinale - Herren II Relegation um Aufstieg

Nachdem die Tischtennissaison eigentlich beendet ist, gibt es noch eine Veranstaltung auf die hier hingewiesen werden soll.

Die Herren III des SC Unterschneidheims haben am Freitag mit einem 4:2 gegen Gerstetten den Einzug ins Finale um den Kreisklassenpokal perfekt gemacht.
Das Finale findet am Samstag, 10. Mai um 14:00 Uhr in Rosenberg in der Sporthalle am Virngrundweg statt. Gegener ist der TTC Neunstadt.

Auch die Herren II müssen nach dem eigentlichen Ende nochmal ran. Der 3. Platz in der Kreisliga B am Ende der Saison ist ein Relegationsplatz. Deshalb treten die Herren II am Sonntag, 11. Mai 14:00 Uhr ebenfalls in Rosenberg gegen den TSV Westhausen in der Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga A an. 

Dies verspricht ein spannendes Wochenende mit zwei tollen Spielen zu werden, über Unterstützung freuen wir uns natürlich sehr.

Tischtennis Turnierwochenende 2014

Einladungsturnier

Das Turnierwochenende startete mit dem Einladungsturnier am 5.01.2014 in der Turn- und Festhalle. Insgesamt haben sich 29 Dreier-Mannschaften gemeldet und damit vier mehr als vor zwei Jahren.
Die meisten Teams kamen aus dem Bezirk Ostalb. Manche jedoch hatten weitere Wege auf sich genommen, so gab es auch Teilnehmer aus unseren Nachbarbezirken Rems, Dillingen/Donau-Ries, Ansbach, Alb und dem badischen Bezirk Ortenau.
Das Turnier wurde in drei Herrenklassen und einer Damenklasse ausgespielt, wo es zu spannenden und eng umkämpften Begegnungen kam.
Auf den ersten Platz bei den Damen kam der TSV Dewangen. Zweiter wurde der SC Unterschneidheim und Dritter der TSV Hüttlingen.
Bei den Herren C wurde der TSV Hüttlingen 1. Sieger. Das Team verwies TSV Westhausen und TV Neuler auf die Plätze zwei und drei.
Bei den Herren B konnte sich die FC/DJK Burgoberbach den ersten Platz sichern, vor dem TV Herlikofen und dem TSV Westhausen.
Den ersten Platz in der Herren-A-Konkurrenz gewann der TSV Hüttlingen, vor der SG Nördlingen und der DJK Ellwangen.
Zum Abschluss gab es traditionell das warme Buffet und bei einem gemütlichen Beisammensein wurde der Abend abgerundet.

Stephan Bommersbach und Michael Wettemann vom SV Lauchheim (Herren A)

Hobbyturnier

Die zweite Veranstaltung das Zweier-Mannschaftsturnier für Hobbyspieler fand am 6.01.2014 statt.
Vorab hatten sich 27 Mannschaften gemeldet. Vor dem Turnier  konnte einige Male unter Aufsicht der Tischtennisabteilung trainiert werden. In 7 Gruppen wurden die besten 16 Mannschaften ermittelt, wobei jedes Spiel aus 2 Einzel und einem Doppel bestand. Anschließend wurde im Ko.-System der Sieger ermittelt. Für die restlichen 11 Mannschaften gab es eine Trostrunde, welche ebenfalls im Ko.-System ausgetragen wurde.
Das Finale wurde zwischen Thomas Stark / Andreas Stölzle und Matthias Dritschler / Alexander Balbach ausgetragen. Nach einigen schönen Ballwechseln und hart umkämpften Spielen stand das Siegerteam fest. Mit einem 3:0 Gesamtsieg wurde das Team Thomas Stark / Andreas Stölzle Turniersieger.

Wir möchten uns für die zahlreiche Teilnahme recht herzlich bedanken und hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat!

Bedanken möchten wir uns natürlich auch bei allen Sponsoren für die tollen Preise bzw. Geldspenden und dem ganzen Team des SC Unterschneidheims, das tatkräftig bei der Umsetzung des Turnierwochenendes mitgeholfen hat, ebenso ein besonderer Dank an Patrick Stempfle für die Gesamtleitung des Turniers.

Bilder zum Einladungsturnier gibt es hier.
Bilder zum Hobbyturnier gibt es hier.

Tischtennis-Training mit Kostadin Lengerov

Am 30.12.2013 fand ein Training mit dem Jugendeuropameister und österreichischen Nationalspieler Kostadin Lengerov in der Gymnastikhalle in Unterschneidheim statt. 11 Kinder nahmen teil und wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe trainierte 1 1/2 Stunden. Dabei wurden verschiedene Punkte wie der Vorhand-Topspin, die Beinarbeit, der Schuss und der Aufschlag trainiert. Die Kinder mussten das Training selbst bezahlen.

Bilder zum Training gibt es hier.

Einladung zum Hobbyturnier 2014

Einladung zum Hobbyturnier
  
Die TT-Abteilung veranstaltet dieses Jahr wieder ein Hobbyturnier für alle nichtaktiven Sportbegeisterten.
 
Gespielt wird in 2-er Mannschaften - d.h. ein Team besteht aus 2 Spielern, egal ob männlich oder weiblich. Es werden 2 Einzel und ein Doppel gespielt.
 
Bei Einzelanmeldungen ist eine Zulosung möglich!
 
Teilnahmeberechtigt ist jede/jeder Nichtaktive (jeder ohne aktive Spielberechtigung), es gibt keine Altersgruppen!
 
Natürlich gibt es auch dieses Mal wieder tolle Preise zu gewinnen!
 
Wann:             Montag, 06.01.2014 um 10.00 Uhr
                       (Hallenöffnung 9.00 Uhr)
 
Wo:                 Turnhalle Unterschneidheim
 
Anmeldung:    scu-tischtennis@gmx.de
 
Anmeldeschluss: 31.12.2013
                       
 
Anmeldegebühr: 6 € pro Team - zu zahlen bei Turnierbeginn (Anmeldung verpflichtet zur Zahlung)
 
Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt!
 
Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an:
scu-tischtenis@gmx.de

Bilder vom letzten Mal gibt es hier.
 
Auf Eure Teilnahme freut sich die Abteilung Tischtennis des SC Unterschneidheim.

Saisonbeginn Tischtennis Saison 2013/2014

Die Tischtennissaison 13/14 startet dieses Wochenende, d.h. ab sofort könnt ihr wieder in der Halle vorbeikommen und uns unterstützen.

Ab der kommenden Woche werden dann wieder wie gewohnt alle Ergebnisse und Spieltermine im Gemeindeblatt veröffentlicht.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison!

Neue Trikots für die Tischtennis Aktiven

Pünktlich zum Ende der Saison 2012/2013 durften sich die zwei Damen- und die vier Herrenmannschaften des SC Unterschneidheims über eine heutzutage nicht mehr alltägliche Spendenbereitschaft freuen.
Die Firma buchstab-elektro sowie das Gasthaus zum Kreuz Unterschneidheim sponserten einen komplett neue Satz Trikots für unsere Aktiven Tischtennisspieler.
Wir von der Tischtennisabteilung, aber auch im Namen des Gesamtvereins möchten uns hiermit nochmals ausdrücklich beim Gasthaus zum Kreuz Unterschneidheim und bei der Firma
buchstab-elektro für diese großzügige Spende bedanken.
Ab der kommenden Saison 2013/2014, die im September startet, werden wir in unseren neuen Trikots aufspielen.

Das Foto zeigt (von links nach rechts):

hintere Reihe:
P. Seuferling, K. Hauber, Anja Eiberger (Sponsor), M. Schimmele,  M. Winter, A. Schnele, S. Wünsch, P. Christ, C. Schimmele, H. Joas
mittlere Reihe:
M. Deeg, S. Braun, K. Hönle, W. Deeg, Michael Buchstab (Sponsor), G. Wünsch, B. Gentner, U. Feldmeier, B. Pertsch
vordere Reihe:
M. Forner, M. Freißmann, P. Stengel, K. Kienle, P. Stempfle

Tischtennis Turniertermine 2014

Die nächsten Termine für die zweijährig ausgetragenen Turniere stehen nun endgültig fest.
Das nächste Einladungstunier findet am 04.01.2014 statt,
das nächste Hobbyturnier am 06.01.2014.

Die Einladungen für das Einladungstunier werden im Herbst verschickt,
der Start der Anmeldungsphase für das Hobbyturnier wird hier auf der Homepage und im Gemeindeblatt veröffentlicht.

Vereinsmeisterschaften Saison 12/13

Am 04. Januar fanden die Vereinsmeisterschaften der Abteilung Tischtennis
in Form eines Mitternachtsturniers in der Gymnastikhalle statt.
Bei den Herren gingen 16 Teilnehmer an den Start, bei den Damen gingen 5 Teilnehmerinnen an den Start.
Am Ende schaffte es ein stark aufspielender Timo Braun bei den Herren bis ins Finale, wo er sich aber Stefan Braun mit 3-2 geschlagen geben musste.
Bei den Damen fand die Ausspielung in einer 5er Gruppe statt, bei der nach der Ausspielung der Gruppenspiele die 1. und 2. Platzierte das Finale ausspielten. Im Finale standen sich dann Andrea Schnele und Anja Eiberger gegenübern. Das Finale entschied Andrea Schnele zu ihren Gunsten.

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Vereinsmeister!

Frohe Weihnachten

Wir Wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Fans des SCU
Frohe Weihnachten und Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!


 

Tischtennis Bezirksmeisterschaften 2012

Der SC Unterschneidheim hat bei den Tischtennis Bezirksmeisterschaften 2012 in Aalen erfolgreich teilgenommen. Zweiter Platz bei den Herren D wurde Benjamin Gentner. Karl Hönle und Konrad Kienle wurden 2. Sieger im Doppel bei den Herren C. Bei den Mädchen U18 kam Eva Konle auf einen starken 2. Platz und im Doppel erreichte sie mit Sandra Hönle den 1. Platz. Darüber hinaus erreichte Sandra Hönle den 3. Platz im Einzel und wurde Bezirksmeister bei den Mädchen U14. Außerdem konnte Martin Deeg überraschend Jörg Fetzer aus Giengen in der Herren A Konkurrenz besiegen.


Sieger der Bezirksmeisterschaften: v.l.n.r: Karl Hönle, Konrad Kienle, Sandra Hönle, Eva Konle, Benjamin Gentner, Martin Deeg

Inhalt abgleichen