Fussball

4. Spiel - 4.Pleite

Am gestrigen Sonntag, den 7. September stand unsere Mannschaft im Heimspiel dem RV Spvgg Ohmenheim gegenüber, die ebenfalls in der unteren Häflte der Tabelle stecken und somit ein schlagbarer Gegner gewesen wären.

Obwohl unser Trainer in diesem Spiel zum ersten Mal in dieser Saison auf alle Spieler zurückgreifen konnte, war das Ergebis des Spiels alles andere als erwartet.

Die Ohmenheimer fanden sofort gut ins Spiel und drückten auf unser Tor, doch unsere Heimelf hielt vorerst dagegen. In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften gleichauf, jedoch fiel mitte der ersten Hälfte das 0:1 aus Unterschneidheimer Sicht, mit welchem Zwischenstand es auch in die Halbzeit ging. In Hälfte zwei zeigte man dann noch Gegenwehr, wobei die größerer Chancen doch auf Seiten der Ohmenheimer waren, die dann auch auf 0:2 erhöhen konnten und somit den Endstand erzielten.

Die Reserve Mannschaft war hingegen etwas erfolgreicher. In einer einseitigen Partie für die Heimelf ging man trotz zahlreicher vergebener Chancen unverdient mit 0:2 Rückstand in die Pause. Jedoch kam das Team ganz anders aus der Halbzeit, man erspielte sich in den ersten Minuten mehrere Torchancen. Hochverdient konnte man das Spiel in der 85. Minute auf 3:2 drehen, die Tore hierfür erzielten Fabian Oesterle, Miguel und Daniel Neuhäusler. Was dann nach einem Sieg aussah, wurde in der letzten Sekunde der Nachspielzeit zerbrochen und man bekam noch den 3:3 Ausgleich.

Am Mittwoch kommt dann der Kracher im Pokal - Wettberwerb SV Waldhausen zu Gast, wo man bei einem weiterkommen schon fast von einem Wunder sprechen könnte.

Am Donnerstag ist schon der nächste Termin, wo die Reserve beim FSV Zöbingen antreten wird und dort dann am Freitag auch unsere erste gastieren wird.

 

Herbe Niederlage in Kösingen!

Im vergangenen Spiel musste der SCU eine mehr als deutliche Niederlage einstecken. Man verlor gegen den SC Kösingen mit 8:0.

Von Beginn an spielten die Hausherren druckvoll nach vorne und das erste Gegentor für unsere Mannschaft fiel schon nach wenigen Minuten. Zwar hatte der SCU durchaus ein paar gute Chancen in Halbzeit eins, konnte diese jedoch in nichts zählbares ummünzen. Kösingen machte dies besser und führte zur Pause schon mit 3:0.
In der zweiten Halbzeit wollte unsere Mannschaft, wie schon letzte Woche gegen Röttingen/Oberdorf, nochmal den Anschluss schaffen, jedoch fing man sich schon eine Minute nach Wiederanpfiff das vierte Gegentor. In der Folgezeit lief beim SCU nicht mehr viel zusammen und Kösingen schraubte das Ergebnis auf 8:0 hoch.

Besser machte es die zweite Mannschaft. Diese spielte vor allem in der ersten Halbzeit gefällig nach vorne und führte nach 45 Minuten schon mit 5:0. Nach der Pause tat man sich etwas schwerer, man siegte aber schlussendlich verdient mit 7:1. Die Tore hierfür schossen der Torgeile Sergej Daiker mit einem unglaublichen 5er pack, Tobias Deeg und Christian Bühler.

Am kommenden Wochenende heißt der Gegner im Heimspiel RV Ohmenheim, die ebenfalls noch punktlos in der neuen Saison sind.

Erneute Niederlage im zweiten Saisonspiel !

Am vergangenen Wochenende spielte unsere Mannschaft gegen die SG Röttingen/Aufhausen.

In der ersten Halbzeit fand der SCU nicht in die Partie und war der SG läuferisch und kämpferisch unterlegen. Zudem unterliefen unserer Mannschaft einige indviuelle Fehler im Spielaufbau und so lag man folgerichtig zur Pause mit 0:3 in Rückstand.
In der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft etwas mehr Akzente setzen und schaffte durch zwei Tore von Simon Joas und einem von Sergej Daiker in der 75. den Ausgleich zum 3:3. Jedoch bekam der SCU schon eine Minute danach ein weiteres Gegentor. Zum Schluss setzte man alles auf eine Karte, jedoch sollte kein weiteres Tor mehr gelingen. So fing man noch ein fünften uns ein sechstes Gegentor, die wiederum individuellen Fehlern und der stark offensiven Ausrichtung zum Ende hin geschuldet waren.

Die zweite Mannschaft des SCU konnte leider auch keine Punkte einfahren. Man konnte nur wenig spielerische Akzente setzen und verlor verdient mit 2:0 gegen die engagierten Fussballer der SG. Zum Ende hin verschoss unsere Mannschaft sogar noch einen Strafstoß.
Im kommenden Spiel ist unsere Mannschaft zu Gast beim momentanen Tabellenführer SC Kösingen. Dort möchten beide Mannschaften spielerisch und kämpferisch mehr überzeugen als am letzten Wochenende und die ersten Punkte einfahren.

Auftaktniederlage im Derby!

Im ersten Spiel der Saison spielte unsere Mannschaft zu Hause gleich im Derby gegen Nordhausen/Zipplingen. Da man unter der Woche schon ein schweres Pokalspiel erfolgreich absolvierte, fehlten uns einige Stammkräfte. 

Die erste Häflte entschied die Gastmannschaft für sich, in der sie auch verdient mit 2:0 in Führung in die Pause gingen. Der zweite Abschnitt der Partie ging dann an unsere Mannschaft, die dann spielerisch überlegen, jedoch es nur noch schafften, das Ergebnis auf 2:1 zu verkürzen.

Die Reserve hingegen konnte die Partie hochverdient für sich entscheiden, in dem man das Spiel durch den Siegtreffer von Fabian Kaiser mit 1:0 gewinnen konnte.

Am nächsten Sonntag steht dann das erste Auswärtsspiel der Saison an, wo man dann auf Röttingen/Aufhausen/Oberdorf, in Röttingen treffen wird.

Und noch eine Runde weiter! Erwartet uns jetzt ein richtiger Brocken?

Nachdem die Fussballer des SCU am vergangenen Sonntag erfolgreich in der ersten Runde des Bezirkspokals das Weiterkommen erreicht hatten, ging es am Mittwoch, den 13. 7. 2014 in die zweite Runde. Der Gegner dieses mal war der TV Neuler II.
Die Heimmannschaft auf Neuler setzte den unsere Mannschaft von Beginn an unter Druck, weshalb sich der Spielaufbau für den SCU sehr schwer gestaltete. So erspielten sich der TV Neuler in der ersten Halbzeit einige Chancen, die sie allerdings allesamt ungenutzt ließen. Dies machte unseren Mannschaft besser, so erzielte Simon Joas nach einer halben Stunde mit einem Schuss von außerhalb des Strafraumes das 1:0 für den SCU. Mit dieser glücklichen Führung ging es dann in die Pause.
In der zweiten Halbzeit drängte der TV Neuler auf den Ausgleich, den sie dann auch in der 54. Minute erzielten. Danach war die Partie stark umkämpft, bei der die Heimmannschaft immer etwas mehr vom Spiel hatte. In der 62. Minute erzielte Sergej Daiker das wichtige 2:1. Danach gab unsere Mannschaft alles, um den Vorsprung bis zum Spielende zu halten. Mit viel Kampf und etwas Glück klappte dies auch, denn Neuler vergab u. a. noch einen Strafstoß.
So steht unser SCU jetzt als einer der wenigen Mannschaften aus der Kreisliga B in der nächsten Runde im Bezirkspokal, der kommende Gegner steht allerdings noch nicht fest.
Am kommenden Sonntag steht nun der Saisonstart in der Kreisliga B IV auf dem Plan, bei dem der unsere Mannschaft gleich im Lokalderby auf den SV/DJK Nordhausen-Zipplingen trifft. Wir freuen und auf viele Zuschauer und ein spannedes Spiel!

Pokalsieg in der ersten Runde!

In der ersten Runde im Pokalwettbewerb konnte man am Sonntag den Gegner aus Schloßberg mit 4:2 bezwingen. Was in den ersten 35 Minuten noch nach einer herangehenden Klatsche für unsere Truppe aussah, wurde dann in der 2. Halbzeit gedreht. 

Die Schloßberger gingen verdient mit 2:0 in Führung, wobei auch unsere Mannschaft Größtchancen vergeben hatte, das Positvie war jedoch noch der Anschluss zum 1:2 vor der Pause. 

Die Halbzeitansprache hatte dann wohl seine Wirkung gezeigt, da die Heimelf danach die dominierende Mannschaft war und dem Gegner kaum noch Chancen zugelassen hatte und das Spiel noch hochverdient mit 4:2 gedreht werden konnte. Die Tore erzielten Fabian Dausch (FE), Florian Kuhnhaus und doppeltorschütze Simon Joas.

Somit heißt der Gegner wie voriges Jahr in der 2. Runde am 13. Augugst Neuler 2, die gegen Rindelbach erfolgreich waren.

Saisonstart mit Bezirkspokalspiel

Am heutigen Sonntag startet der SCU nun auch offiziell in die Saison.

In der ersten Runde des Bezirkspokals empfängt der SC Unterschneidheim die Gäste um Spielertrainer Christian Götz aus Schloßberg. Bereits letzte Woche stand man sich in einem Testspiel gegenüber. Dort behielt der frisch gebackene Aufsteiger in die A-Klasse aus Schloßberg mit 1:0 die Oberhand.

Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in Unterschneidheim.

Bereits gestern fanden erste Spiele im Bezirkspokal statt. U.a. gewann die SG Schrezheim mit 3:1 gegen den FC Ellwangen II.

Eine Übersicht über alle Spiele der ersten Bezirkspokalrunde findet ihr hier auf fussball.de

Vorbereitungsspiel gegen den FC

Vergangenes Wochenende fand das Vorbereitungsspiel gegen den Fc Schloßberg statt, der auch kommenden Sonntag unser Gegner im Pokal ist. 

Der eben erst frisch aufgestiegene Fc Schloßberg sah sich von Anfang an als Favorit in dem Spiel, was man jedoch auf dem Platz wiederum nicht bemerkt hatte. Das Spiel endete zwar mit 0:1 für dem FC, jedoch hatte unsere Mannschaft die besseren Chancen, die leichtfertig vergeben wurden und man hatte allgemein mehr vom Spiel. Heißt also diese Niederlage sagt noch gar nichts aus für kommenden Sonntag! Somit ist die Chance groß, in die 2. Runde des Pokals einzuziehen.

Trainingswochenende des SCU

Am vergangen Wochenende,  25.7 - 27.7 war bei den Fussballern ein hartes Trainingswochenende aber auch mit viel Spaß angesagt. Am Freitag wurde normal traininert, als man sich dann am Samstag zur ersten Einheit um 8 Uhr morgens zum Lauf getroffen hatte. Nach dem Duschen war ein Frühstück für uns zubereitet, an dem wir uns dann kräftig stärken konnten. Danach ging es zur zweiten Einheit, in der Torschuß, Passspiel und Sprints trainiert wurde. Als es dann Mittag wurde, traf man sich beim "Platzwirt", wo dann Mittag gegessen wurde.

Nachmittags waren dann die Vorbereitungsspiele gegen Mönchsroth, in denen die zweite und die erste gespielt haben. Obwohl wir Spieler den ganzen Tag schon schwere Füße hatten, waren beide Mannschaften in der Lage, die Gäste aus Mönchsroth spiel bestimmend zu besiegen. Die Reserve feierte einen 3:0 Erfolg, während die Erste ihren Gegner sogar mit 6:1 vom Feld schicken konnte.

Am Sonntag zog es uns dann ins Ries, wo wir ein Vorbereitungsspiel gegen Grosselfingen hatten. Dieses mal konnte die Reserve die meisten ihrer Chancen in Tore ummünzen, was dann ein deutliches 9:0 Ergebniss für unsere Mannschaft zu folge hatte. Die Erste wiederum verlor ihr Spiel mit 0:3,wobei man sagen muss, dass diese Niederlage unverdient war.

Alles neu bei Fussball.de

Das Amateurfußballportal fussball.de hat sich seit gerstern stark verändert. Ein komplett neues Design und viele neue Funktionen machen die Seite für alle Amateure und Fans nun noch attraktiver.

Was genau sich alles getan hat, könnt ihr hier nachlesen.

Die entsprechende Seite des SC Unterschneidheim findet ihr mit allen Mannschaften, Spielern und Ergebnissen unter folgendem Link:

SCU Allgemein

SCU 1. Mannschaft

 

Auch die entsprechenden Apps für Android und iOS wurden neu gestaltet und können aus den jeweiligen Stores heruntergeladen werden.

Inhalt abgleichen